30. November 2022

Hier sind Sie richtig, wenn Sie nach einer umfassenden Anleitung suchen, wie Sie die MAC-Adresse Ihres Android-Geräts ändern können, sowohl mit als auch ohne Rooting. Die MAC-Adresse eines Smartphones ist eine eindeutige Identifikationsnummer. Viele Menschen nutzen diesen Trick, um anonym auf das Internet zuzugreifen. Sie wird von fast allen Sicherheitsforschern für verschiedene Tests verwendet. Daher haben wir eine Liste mit den drei besten Methoden zum Ändern der MAC-Adresse zusammengestellt.

Inhalt: [anzeigen]

Was ist die MAC-Adresse?

Was ist die MAC-Adresse?
Was ist die MAC-Adresse – Bildnachweis: itechhacks
MAC steht für Media Access Control (Medienzugriffskontrolle), und die MAC-Adresse Ihres Geräts ist eine eindeutige ID, die aus 12 Zeichen besteht. Diese Mac-Adresse ist für jedes Gerät eindeutig. Die Mac-Adresse wird verwendet, um ein Gerät im Internet zu identifizieren oder wenn es an ein lokales Netzwerk, wie z. B. ein WiFi, angeschlossen ist.

Wenn Sie Ihre Mac-Adresse ändern, wird auch die eindeutige ID Ihres Geräts geändert. Möglicherweise müssen Sie Ihre Mac-Adresse ändern, weil Ihr Gerät auf einem bestimmten Router, den Sie für den Internetzugang verwenden, von jemandem oder aus einem anderen Grund gesperrt wurde. Aber die Lösung bleibt die gleiche, nämlich die Mac-Adresse Ihres Geräts zu ändern.

Lesen Sie auch: 192.168.1.1 Login-Seite, Benutzername, Passwort und WiFi-Einstellungen

Wie überprüfe ich die MAC-Adresse meines Geräts?
Um Ihre MAC-Adresse auf Ihrem Android-Gerät zu sehen, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen.

Schritt 1: Tippen Sie auf “Menü” auf Ihrem Android-Gerät.

Schritt 2: Dann müssen Sie “Einstellungen” öffnen.

Schritt 3: Am Ende finden Sie eine Option, nämlich “Über das Gerät”.

Schritt 4: Dort können Sie die MAC-Adresse Ihres Geräts sehen.

ODER

Öffnen Sie die Wähltastatur und geben Sie *#*#4636#*#* ein. Mit diesem Geheimcode wird ein Bildschirm mit den Telefon-, Nutzungs- und Wi-Fi-Informationen geöffnet.

Wie ändert man die MAC-Adresse eines Android-Geräts?
Wie Sie die MAC-Adresse Ihres Android-Geräts ändern

Es gibt viele Methoden, die Sie ausführen können, um die MAC-Adresse Ihres Android-Geräts zu ändern. Aber wir werden die einfachsten und leichtesten Methoden erwähnen, die die gleiche Aufgabe für Sie erledigen können.

Es gibt einige Methoden, für die Ihr Gerät verwurzelt sein muss, während es einige Methoden gibt, für die Ihr Gerät nicht verwurzelt sein muss. Daher werden wir im Folgenden die Methoden auflisten, für die Ihr Gerät verwurzelt sein muss, und auch die Methoden, für die Ihr Gerät nicht verwurzelt sein muss.

Zuerst müssen Sie die Root Checker App auf Ihr Gerät herunterladen. Keine Sorge, diese App ist einfach, und Sie müssen sie nach dem Herunterladen nur ausführen und auf die Schaltfläche “Root überprüfen” tippen.

Dies zeigt dir den Status deines Roots an und du siehst, ob es Root-Zugriff auf deinem Gerät gibt. Erfahren Sie hier, wie Sie Ihr Android-Gerät einfach rooten können.

 

Haftungsausschluss: Bevor Sie mit der Ausführung einer der aufgeführten Methoden beginnen, notieren Sie sich bitte sicherheitshalber die ursprüngliche Mac-Adresse Ihres Geräts. Wie oben erwähnt, finden Sie diese in den Einstellungen >> Über >> Status. Und die Befehle, die in ROTER Farbe angezeigt werden, werden in der Terminalbox mit Safe verwendet

Methode #1: Ändern der MAC-Adresse eines gerooteten Android-Geräts mit einem Terminal-Emulator